Developing 21st Century Skills Through Teaching Online: Opportunities and Challenges

<<DEUTSCH>> Unsere Future Skills Arbeit ist sichtbarer und gefragter denn je – insbesondere aufgrund der COVID-19-Krise. In der vergangenen Woche wurde ich eingeladen, unsere Ergebnisse vorzustellen und auch darüber zu sprechen, wie zukünftige Fähigkeiten beim Online-Lernen und -Lehren relevant gemacht werden können.

EDEN (European Distance and E-Learning Network) organisierte in den letzten Wochen eine Reihe an Webinaren, an denen auch ich beteiligt war.
Thematisch ging es hier besonders um die drastischen Umstände, die durch den Corona-Shutdown die Lehre beeinflussen. Als Digitalisierungsbeauftragter der DHBW beschäftige ich mich viel mit der Zukunft des Lernens an unserer Hochschule und jetzt gerade mit der Frage: Was können wir von dem Innovationsmoment, den wir gerade erleben, auch in die Zeit nach Corona mitnehmen?

Das ist auch Thema in vielen anderen der derzeit anstehenden Vorträgen, die sich mit eben diesen aktuellen und vor allem akuten Problemen auseinandersetzen, aber auch die Möglichkeiten und Chancen aufzeigen, die uns durch die erzwungene Umstellung eröffnet werden können!

Hier finden Sie das Webinar No. 11 – Developing 21st Century Skills Through Teaching Online: Opportunities and Challenges‘ (zum Recording).

 

Dieser Beitrag wurde unter Blogroll veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.