BI.teach – Das digitale Semester als Katalysator?

<<DEUTSCH>> Am kommenden Mittwoch findet der fünfte BI.teach – Tag für die Lehre 2020 zum Thema „Flexibles und inklusives Lehren und Lernen – Das digitale Semester als Katalysator?“ statt.

Dabei werde ich zu Beginn zum Thema der Future Skills keynoten, denn diese sind für die Zukunft der Bildung unumgänglich, es geht dabei schließlich auch um digitale Kompetenzen.
Future Skills sind aber mehr als nur eine Liste von Fähigkeiten, die in Bildungsinstitutionen entwickelt werden müssen, sie greifen tiefer und erreichen damit die Basis der Bildung und dem Umgang mit Arbeit und der Arbeitswelt!

Bei dem Vortrag beim BI.teach – Tag der Lehre 2020 werden drei Aspekte in den Vordergrund gestellt:

  1. die Aufarbeitung des Wandels in Organisationsstrukturen und dessen Treiber
  2. die Aufarbeitung von den Fähigkeiten, die auf verschiedenen empirischen Studien basieren
  3. eine Skizzierung der Hochschule der Zukunft

Der Tag der Lehre wird digital über Zoom stattfinden!

Zeit: Mittwoch, 02.12.2020 12:00-13:15 Uhr

Zur Anmeldung und dem Veranstaltungsprogramm gelangen Sie über die Website der Universität Bielefeld.

Mehr Informationen über die Forschung zu den Future Skills finden Sie außerdem auf unserer Website!

Dieser Beitrag wurde unter Blogroll veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu BI.teach – Das digitale Semester als Katalysator?

  1. Pingback: BI.teach – Das digitale Semester als Katalysator? - UniDigital

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.